Instagram

Explore

Lifestyle

Lifestyle

20 Fakten über mich

24. Februar 2019
20 Fakten über mich

Ich hasse kleines Besteck. Egal ob Müsli, Kuchen oder sonstige kleinere Naschereien, ich brauche immer einen großen Löffel oder eine große Gabel dazu. Ich habe einen zweiten Vornamen. Er lautet Pierre. Als ich noch klein war, hatte ich langes Haar und wurde des Öfteren für ein Mädchen gehalten. Ich kann die Zeit echt schlecht einschätzen und komme entweder viel zu früh oder zu spät. Aus diesem Grund habe…

Lifestyle Sport

Alkohol und Sport

10. Februar 2019
Alkohol und Sport

Was viele von mir nicht wissen ist, dass ich ein absoluter Fan von Fragebögen bin. Egal über welches Thema gefragt wird – ich bin am Start. Über die Jahre habe ich mir so auch schon einiges an Erfahrung zusammengeantwortet und kann daher auch sagen, dass ein paar Fragebögen anders gestaltet werden könnten. Zum Beispiel bin ich ja der Meinung, dass der Fragebogen beim Arzt ein bisschen abgeändert werden…

Lifestyle

2111 Kilometer – Kroatien Road Trip

6. November 2018
Road Trip Kroatien

Schon seit längerem verspüre ich den Drang nicht zuhause zu sein. Den eigenen vier Wänden für eine Zeit lang „lebe wohl“ zu sagen und den Alltag hinter sich zu lassen. Aus diesem Grund beschloss ich auch über den Sommer für einen Monat mein geliebtes Wien zu verlassen, um Urlaub zu machen, neue Dinge zu erleben und alte Freunde wiederzusehen. In dieser Zeit habe ich viel erlebt. Ich war…

Lifestyle Sport

Wanderlust

23. August 2018
Wanderlust

Und plötzlich bleibt mir mitten im Gespräch das Wort im Halse stecken. Ich werde nervös, meine Schritte werden langsamer und während ich versuche einen Fuß vor den anderen zu setzen, spicke ich mit einem Auge ganz kurz an meiner rechten Schulter entlang – keine gute Idee. Mein Atem stockt und mein Puls wird immer höher. Ich merke, wie sich die Angst in meinem ganzen Körper breit macht und…

Lifestyle

Ich will mehr, immer mehr

1. August 2018
ich will mehr, immer mehr

Manchmal scheint es einem so, als würde die Zeit stillstehen. Für eine kurze aber wunderbare Sekunde wirkt alles um einen herum als wäre es eingefroren. Fernab allem was einen belastet, kontrolliert und gefangen hält. Eine Wimpernschlaglänge Zufriedenheit und komplette Stille. Das Wort „mehr“ In unserer Gesellschaft wird das Wort „mehr“ allzu oft seiner eigentlichen Bedeutung beraubt. Obwohl das menschliche Streben nach mehr fast grenzenlos erscheint, vergessen wir immer…

Instagram