Instagram

Explore

LIFE

LIFE

20 Fakten über mich

24. Februar 2019
20 Fakten über mich

Ich hasse kleines Besteck. Egal ob Müsli, Kuchen oder sonstige kleinere Naschereien, ich brauche immer einen großen Löffel oder eine große Gabel dazu. Ich habe einen zweiten Vornamen. Er lautet Pierre. Als ich noch klein war, hatte ich langes Haar und wurde des Öfteren für ein Mädchen gehalten. Ich kann die Zeit echt schlecht einschätzen und komme entweder viel zu früh oder zu spät. Aus diesem Grund habe…

LIFE

2111 Kilometer – Kroatien Road Trip

6. November 2018
Road Trip Kroatien

Schon seit längerem verspüre ich den Drang nicht zuhause zu sein. Den eigenen vier Wänden für eine Zeit lang „lebe wohl“ zu sagen und den Alltag hinter sich zu lassen. Aus diesem Grund beschloss ich auch über den Sommer für einen Monat mein geliebtes Wien zu verlassen, um Urlaub zu machen, neue Dinge zu erleben und alte Freunde wiederzusehen. In dieser Zeit habe ich viel erlebt. Ich war…

LIFE SPORT

Wanderlust

23. August 2018
Wanderlust

Und plötzlich bleibt mir mitten im Gespräch das Wort im Halse stecken. Ich werde nervös, meine Schritte werden langsamer und während ich versuche einen Fuß vor den anderen zu setzen, spicke ich mit einem Auge ganz kurz an meiner rechten Schulter entlang – keine gute Idee. Mein Atem stockt und mein Puls wird immer höher. Ich merke, wie sich die Angst in meinem ganzen Körper breit macht und…

LIFE SPORT

Falkensteiner Challenge

12. Mai 2018
Falkensteiner Challenge

Endlose Wiesen, die man schon tausend Mal wachsen gesehen hat. Wälder, in denen man jeden einzelnen Baum schon bestiegen hat. Personen, die einen grüßen, obwohl man sie noch nie gesehen hat. Bäche, in denen man jedem Frosch einen eigenen Namen gegeben hat. Nachbarn, bei denen man nie geklingelt hat, sondern einfach reingegangen ist. Hügel, von denen man stundenlang mit dem Fahrrad rauf und runter gefahren ist und Freunde,…

LIFE

Fitnaps 20 days of joy

24. Februar 2018
fitnaps 20 days of joy

Und plötzlich bemerke ich, wie sich das Gesicht meines Gegenübers fragend verzieht. Die Augen sind um das Doppelte weiter geöffnet, die Augenbrauen sind hoch bis zum Haaransatz gezogen und die Oberlippen geben die vordersten Schneidezähne preis. Die Überraschung steht ihm buchstäblich ins Gesicht geschrieben. Ein kurzer Moment der Stille macht sich breit. Ich nutze diese Gelegenheit um die letzten paar Sekunden Revue passieren zu lassen. Was könnte ich…